top of page

ICH . SELBST . SEIN

Intensivreise zur persönlichen
& spirituellen Entwicklung
Image by Tim Marshall

Beginn März 2025

Du bist eingeladen – zu dir selbst.

 

Dieses Intensivtraining bietet dir die Möglichkeit, dich in dein selbstbewusstes, kraftvolles ICH aufzumachen, angebunden an dein SELBST, dein Sein in Verbundenheit, deiner innersten Quelle von Liebe und Weisheit.

In Anbetracht der Herausforderungen unserer Zeit braucht es ein neues Verständnis vom MenschSein und vom Leben - und diese Reise beginnt bei dir selbst

Dein persönliches und spirituelles Wachstum geschieht durch die fruchtbare Verbindung von Entwicklung und Aufwachen: durch den Weg der Entwicklung kannst du dich aus unbewussten Verwicklungen und konditionierten Mustern lösen. Der Weg des Aufwachens lehrt dich den Prozess der Hingabe und des Loslassens in Form von spiritueller Praxis. 

Die natürliche Folge ist die Entfaltung deiner Lebendigkeit, inneren Freiheit, Verbundenheit und Authentizität.

Diese tiefgreifende Entwicklungsreise mit ingesamt 21 Tagen ist gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Selbsterfahrung. Sie nutzt dazu ganzheitliche Wege der Selbst-Erkenntnis und Ich-Stärkung, die du für dein eigenes Wachstum und für die Begleitung anderer zur Reifung bringst.

Das Intensivtraining ist richtig für dich, wenn du...

  • bereits einen inneren Weg gegangen bist und integrative, ganzheitliche Wege deiner Entwicklung suchst
     

  • deine innere Entwicklung als Fundament für äußeres Wirken verstehst
     

  • eine integral-ganzheitliche Haltung stärker leben & verkörpern willst
     

  • Menschen begleitest, bpsw. als Coach, Therapeut:in oder Facilitator:in, und in deiner Arbeit präsenter und wirkungsvoller agieren willst
     

  • ganz du selbst sein und damit deine volle Gestaltungsfähigkeit der Welt leben willst
     

  • du im Feld engagierter Gleichgesinnter persönliche & spirituelle Entwicklung praktizieren willst

Image by Sierra Koder

Was dieses Intensivtraining ausmacht

clouds-295695_1280_edited.jpg

INTEGRALER
ANSATZ

Der Integrale Ansatz unterstützt dich, deinen Geist zu erweitern, der Welt und ihren Problemen multi-perspektivisch zu begegnen.

 

Wir erforschen Wege, die es nachhaltig ermöglichen, die Bedürfnisse des Einzelnen, der kollektiven Gruppendynamik & der Welt in eine einzigartige Gesamtheit zuammenfließen zu lassen, fern von Linearität, Verallgemeinerung oder Individualismus.

white spiral spiral staircase on white w

INTEGRATION ALLER DASEINSEBENEN

Du erfährst & erlernst ganzheitliche Impulse & Werkzeuge für deine integrierte Entwicklung von Körper, Verstand, Gefühl, systemischem Hintergrund, Seele & deinem Eingebundensein in das Lebensnetzwerk.

Durch diese integrative Vorgehensweise wirst du begleitet in dein bewusstes Sein, das aus der Tiefe seiner inneren Selbst-Verwirklichung fühlt, denkt und handelt.

green plant in macro lens_edited.jpg

OFFENE
PROZESSGESTALTUNG

Im unmittelbaren Spüren & Erleben kommen wir in Kontakt mit den tieferen Schichten unseres Seins, dem was jetzt gesehen werden will.

Auf der Entwicklungsreise arbeiten wir daher prozessorientiert in Resonanz mit dem, was sich im gegenwärtigen Gewahrsein zeigt.

Wir verlassen bewusst vorgefasste Pfade und folgen der Einladung, die uns das Leben zeigt.

focus photography of brown plants_edited.jpg

IN GEMEINSCHAFT REIFEN

Am Du zum Ich werden - im Kreis von gleichgesinnten Reisegefährt:innen erfährst du nährenden Kontakt, der dein Vertrauen in dich & andere gedeihen lässt.

Wir arbeiten vor allem in Dyaden oder Kleingruppen, die einen Raum der wertfreien Zeugenschaft bieten. Ungesunde Bindungsmuster verlieren ihre Kraft & deine Beziehungsfähigkeit wird gestärkt.

Dock

ICH . SELBST . SEIN lädt dich ein, deine individuellen, kollektiven und spirituellen Daseinsebenen zu entwickeln.

Die Inhalte richten sich darauf, deine inneren Seinsqualitäten zu vertiefen, um aus einer selbstverständlichen Gestaltungskraft & Zentriertheit in der Welt zu wirken.

Die thematischen Schwerpunkte bilden einen roten Faden und ziehen sich durch die gesamte Intensivreise.

ORIENTIEREN & NAVIGIEREN:
INTEGRAL FÜHLEN, DENKEN & HANDELN


Die Integrale Theorie als Weiterentwicklung des systemischen Denkens liefert dir einen ordnenden Rahmen und Metablick für den Umgang mit der Komplexität und Multiperspektivität unserer Zeit.

Du lernst ihre Aspekte (Zustände, Quadranten, Linien, Typen & Entwicklungsebenen) praxisnah kennen und sie als
wertvolle Navigationstools einzusetzen.

Damit erweiterst du dein Denk- und Handlungsspektrum, was es dir ermöglicht, alle Systeme in den Blick zu nehmen und ganzheitlich Chancen wie Grenzen einer möglichen Veränderung zu berücksichtigen.

Darüber hinaus entwickelst du für dein eigenes Leben alltagstaugliche Praktiken für Körper, Geist & Schatten, die deine Entwicklung ganzheitlich werden lassen.

ANERKENNEN & INTEGRIEREN:
MIT DEM TRAUMA VERSÖHNEN


Die Intensivreise bietet gehaltenen Raum, bisher verdrängte und schmerzhafte Gefühle zur Vervollständigung zu bringen. Damit steht dir ihre ganze Intelligenz zur Verfügung.

Du kommst in Kontakt mit deiner reichen Bedürfnislandschaft und der vitalen Kraft, die sie dir im Leben schenken. Für bisher unerfüllte Bedürfnisse entwickelst du neue Strategien, sie in deinem Leben zum Ausdruck zu bringen.

Du lernst Wege für dich allein sowie im Kontakt mit anderen, dein Nervensystem zu regulieren und in der eigenen Präsenz zu ruhen - vor allem, wenn es brenzlig wird.

Die Reise stärkt deine Körperbewusstheit & löst Blockaden in deinem Körpersystem. So entwickelst du nach & nach eine ganzheitliche Verbindung zwischen mit deinem analytisch-rationalen Verstand und deiner Herzintelligenz.

SPÜREN & VERTRAUEN:
INNERER FÜHRUNG FOLGEN

Mittels achtsamer Körper- und Gefühlswahrnehmung vertiefst du einen bewussten Kontakt zu deiner inneren Stimme und entwickelst sie als Quelle deiner Intuition und Weisheit.

Prozess- und Schattenarbeit dienen dazu, blockierende Konditionierungen zu erkennen und sie in neue, förderliche Glaubensmuster zu verwandeln, die dich fortan in deiner inneren Führung bestärken.

Das Eintauchen in Natur, ihre Stille, ihr Vorbild für Wandel und allem Zyklischen schenken Trost und Geborgenheit und dienen dir zudem als wertfreie Rahmen- und Ratgeberin, die dir als unversiegbare Quelle zur Verfügung steht.
Naturverbundene Rituale tragen dazu bei, deine Verbindung zu dir und allem Lebendigen zu stärken, sowie auf die leiseste
Stimme im Innen wie im Außen zu lauschen und zu vertrauen.

ANBINDEN & STÄRKEN:
SYSTEMISCHE AHNENARBEIT

 

Diese Reise führt dich zu deinen Wurzeln und verleiht dir neue Flügel. Deine Wurzeln sind deine Ahnen und Ahninnen.

Mit Hilfe von Biografie- und Genogrammarbeit wirst du dir deiner übernommenen Muster bewusst und kannst sie nach und nach transformieren. In Arbeit mit dem Herkunftssystem werden transgenerationale Ressourcen und Kräfte aufgedeckt, auf deren Fundament du deinen ureigenen Weg aufbauen kannst.

Eingebunden in das Kraftfeld deiner Ahnen und Ahninnen gelangst du so mehr und mehr in Kontakt mit deinem ganzen Potential. Systemische Aufstellungen dienen dazu, in Kontakt mit deiner eigenen Lebensvision zu kommen.

INNEHALTEN & REGULIEREN:

INNERE WELTEN BALANCIEREN

Du vertiefst dein Wissen und Bewusstsein über deine individuellen Persönlichkeitsanteile (das innere Kind, der innere Kritiker usw.) und erweiterst gleichzeitig die Fähigkeit, diese inneren Stimmen in den unterschiedlichen Lebenskontexten angemessen zu priorisieren.

Du entwickelst ein Verständnis, wie deine inneren Muster dein Verhalten & Erleben beeinflussen und erwirbst neue Kompetenzebenen in der Selbstregulation wie auch in der Regulierung deiner Umgebung.

Durch die Praxis von Achtsamkeit & Kontemplation kannst du eine gesunde innere Distanz zu den Dramen aufbauen und stattdessen in die direkte Erfahrung von Leben eintauchen.

Die Identifikation mit Rollen & Selbstbildern nimmt ab und  macht Platz für die Erfahrung von Verbundenheit & So-heit.

WAHRNEHMEN & VERBINDEN:

EMPATHIE & BINDUNG STÄRKEN

Auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation entwickelst du eine annehmende, empathische Haltung dir selbst gegenüber. Durch diese lernst du, in Distanz zu einschränkenden (Selbst)Verurteilungen zu gehen. Stattdessen wird dein Vertrauen in dich selbst gestärkt.

Diese Haltung ist zugleich Grundlage für die Entwicklung einer inneren Präsenz, mit der es gelingt, ganz im Hier & Jetzt zu sein. Mit ihrer Hilfe entwickelst du ein Gewahrsein frei von Bewertungen und stärkst deine Selbst-
Akzeptanz. Durch die Praxis von Mitgefühl und Offenheit vertieft sich somit die Beziehung zu dir selbst wie auch zu anderen.

Gemeinsam kreiieren wir im Intensivtraining einen Raum, in welchem wir die Zutaten für befriedigende Verbindungen wie Berührtheit, Verantwortung und Klarheit miteinander praktizieren und damit zu einer Humanisierung der Welt beitragen.

HINGEBEN & KOMMEN LASSEN:

SPIRITUELLE INTELLIGENZ NUTZEN

Diese Reise erweitert dein Bewusstsein dafür, dich auf das Unerwartete einzulassen. Indem du neue Wege gehst, in dir selbst Halt zu finden, entdeckst du nach und nach, wie du im Undefinierten aufgehoben bist.

Der Weg führt über das Nichtwissen und Nicht-Tun. Spirituelle Bewusstseinspraktiken wie Meditation, Stille & die Begegnung mit der Natur helfen dir, dich dort hinein zu entspannen und existenzielle Ängste aufzulösen.

Transpersonale Arbeit mit dem SELBST und der Liebe aus dem Nichts vertiefen dein Vertrauen in deine Eingebundenheit in das Ganze.

 

Gemeinsam erforschen wir auf dieser Reise das emergente Feld und lernen, daraus Inspiration zu schöpfen. Indem wir die ganzheitliche Wahrnehmung einladen, zeigen sich neue Wege & Lösungen, die stimmige, nächste Entwicklungsschritte ermöglichen.

Im Programm von ICH . SELBST . SEIN enthalten

inneres Wachstum

FÜR DEINE UMFÄNGLICHE ENTWICKLUNG

 

  • Individuelle, kollektive und spirituelle Entfaltung
     

  • Integraler Ansatz für ganzheitliche Entwicklung
     

  • Prozessorientiertes Vorgehen
     

  • Selbsterfahrung für persönliche Entwicklung im Vordergrund

  • 21 Präsenztage mit insgesamt 168 Stunden

  • Monatliche Vertiefung in Praxisgruppen
     

  • ein diverses Team von Prozessbegleiter:innen mit langjähriger Erfahrung in Traumaarbeit, systemischer Arbeit, Aufstellungsarbeit, integraler Praxis, Körper- und Gefühlsarbeit, Meditation, Ritualarbeit und achtsamer Kommunikation

white spiral spiral staircase on white wall_edited.jpg

WIE WIR ARBEITEN


Diese Reise spricht all deine Seinsebenen mit ihren verschiedenartigen Zugängen an. Dazu nutzen wir:

  • Sharings in Dyaden und Triaden & im Council

  • Prozessarbeit in Einfühlungen

  • Arbeit mit inneren Anteilen

  • Imaginationsarbeit

  • Körperbasiertes Arbeiten mit dem Nervensystem

  • EFT & PEP Klopftechnik

  • Instinkt und Intuition: der Körper kennt den Weg

  • Integral-systemische Aufstellungen

  • Kunsttherapeutische Arbeit

  • Dialogisches, herzverbundenes Sprechen & Zuhören

  • Systemische Ressourcenarbeit

  • Solozeiten & Naturgänge als Spiegel
 der Seele

  • Ritualarbeit für Lebensübergänge

  • Yoga und Achtsamkeit

  • Meditation, Stille & Gebet
     

Es begleitet uns darüber hinaus alles, was für Wohlbefinden & Entspannung sorgt wie Tanz, Spiel, gutes Essen, Berührung und das Lachen.

Deine Entwicklungsreise wird flankiert durch die Arbeit in Praxisgruppen während der gesamten Zeit.

Die Praxisgruppe ist der Ort, wo du deinen Prozess und deine Integration vertiefen kannst. Deine Gruppe trifft sich während der Entwicklungsreise selbstorganisiert 1x monatlich und bietet dir ein Netzwerk von Gleichgesinnten, die dich auf deiner Entwicklungsreise stärken und tragen.

Die Praxisgruppen werden von uns sorgsam begleitet: jede Gruppe erhält ihre:n persönlichen Ansprechpartner:in; ein struktureller Rahmen sowie inhaltliche Impulse schaffen ein klares Gefäß für die Vertiefung eurer inneren Arbeit zwischen den Modulen.

Caroline Winning

Ich begleite Wandlungsprozesse von Einzelnen, Teams und Organisationen seit knapp 20 Jahren. Mein Schwerpunkt liegt auf einer integral-ganzheitlichen Bewusstwerdung und Entwicklung von inneren Qualitäten in Organisationen oder Individuen.

IMG_0443_edited.jpg

Robin Trabert

 

In meiner Arbeit vereine ich körperorientierte Traumapsychotherapie, Gewaltfreie Kommunikation und Entwicklungspsychologie.

 

Mein Anliegen ist es, Menschen dabei zu unterstützen, eine stabile Basis für gesunde Beziehungen zu sich selbst, anderen und ihrer Umwelt zu schaffen und darin zu wachsen, um den Anforderungen einer komplexer werdenden Welt gerecht zu werden.

karin_edited.jpg
sept22_edited_edited.jpg

Scherin Beuther

Als integral-systemischer Coach, Facilitatorin und integrale Organisationsentwicklerin halte ich Entfaltungsräume für Entwicklung. Menschen, die ich ein Stück ihres Weges begleiten darf, nutzen die Möglichkeit (noch) Unsichtbares sichtbar zu machen, das Implizite explizit zum Ausdruck zu bringen, das Unerprobte auszuprobieren, das (noch) Nicht-Gedachte zu bedenken und das (noch) nicht Integrierte willkommen zu heißen.

Mehr erfahren »

Foto Robin_edited.jpg

Karin Feißel

 

Als Erlebnispädagogin, initiatorische Prozessbegleiterin und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation begleite ich Menschen auf ihren inneren und äußeren Lebenswegen. Das Herzstück meiner Arbeit ist die Begleitung für Menschen durch naturverbundene Übergangsrituale.


Mein Wirken widme ich einer berührbaren Welt und einem achtsamen Umgang mit uns selbst und unserem Planeten in dem Wissen, alles ist mit Allem verbunden.

Gerold Kirchner

 

Aus dem Software Engineering kommend, entwickle und begleite ich Teams und Organisationen in ihren Wandlungs- und Veränderungsprozessen seit fast 15 Jahren.

Mein Schwerpunkt liegt in der sinnvollen Anwendung von Technik in Unterordnung unter menschliche Bedürfnisse. Dabei sehe ich die innere Arbeit von Individuen und Gruppen als wesentliche Voraussetzung für bewusste Entwicklung.

oda_photo_2022-06-19_11-04-19_edited_edi

Oda Beckmann

Germanistin und seit 2022 Kunsttherapeutin in Ausbildung, engagiert in verschiedenen Bereichen rund um die Themen Zivilgesellschaft, Umwelt- und Klimaschutz und Reparatur.

 

Seit 2022 begleite ich Gruppen in ihren künstlerischen und inneren Prozessen, vor allem in den Bereichen Biographiearbeit, Fluchterfahrungen, Gewaltfreie Kommunikation, Visionsarbeit, Märchen u.v.m.

LIMUS Zukunftsschmiede

Langensalzer Str. 14

99867 Gotha

 

Die 2019 gegründete Limus Zukunftsschmiede ist ein Raum für persönliche und kollektive Entwicklung. Sie bildet einen innovativen Ort für den aufmerksamen Blick nach innen und außen. 

Einst eine richtige Schmiede, erforscht sie heute mit ihrem Netzwerk und ihren Angeboten neue Möglichkeiten des Zusammenlebens und -arbeitens für die Transformation z.B. in Wirtschaft, Bildung und Zivilgesellschaft.

Mit dieser Ausrichtung bietet sie ein wunderbares Gefäß für die Intensivreise Ich.Selbst:Sein.

Zur Website der Zukunftsschmiede »

TERMINE

 

2025

 

20.03. - 23.03.

29.05. - 01.06.

04.09. - 07.09.

20.11. - 23.11.

 

2026

 

19.02. - 22.02.

30.04. - 03.05.

ZEITEN

Wir beginnen jeweils am Donnerstag um 14 Uhr und enden am Sonntag um 15 Uhr.

TEILNEHMENDE

Das Intensivtraining startet mit mind. 8 Teilnehmer:innen und hat max. 12 Plätze zur Verfügung.
 

INVESTITION

Die Investition für das gesamte Intensivtraining über sechs Module (21 Tage, 168 Stunden) beträgt 5.699€ (Normalpreis).

Um das Intensivtraining auch Menschen mit geringerem Einkommen zu ermöglichen, bieten wir 2 Soli-Plätze im Wert von 5.099€ an.

Du verfügst über höheres Einkommen & willst anderen diese Erfahrung mit ermöglichen? Mit dem Unterstützerpreis von 6.299€ finanzierst du die Soliplätze mit. Herzlichen Dank dafür!

Es gilt ein Frühbucherrabatt von 10% bis zum 20.Oktober 2024.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.
 

HINWEIS

Einige Bundesländer fördern Weiterbildungen mit bis zu 80% Zuschuss. Hier findet sich eine Übersicht im Netz dazu >> und hier >>

VERPFLEGUNG

Für das leibliche Wohl versorgen wir dich mit vegetarischer Vollwert-Verpflegung inkl. Snacks & Getränken.

Die Übernachtung ist selbst zu organisieren. Wir geben euch gern Tipps zu günstigen Übernachtungsmöglichkeiten.

ANMELDUNG

Kostenbeitrag wählen:

​​​​​​​​​​​​​​​​​​Regeln zur Anmeldung, Stornierung, Haftung und Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Fühle dich nicht einsam, das gesamte Universum ist in dir.

Rumi

bottom of page