Aufstellungen

IOSA-Aufstellungen sind eine effiziente und tiefgreifende Analyse- und Lösungsmethode für Fragen jeder Art.

 

Sie machen Zusammenhänge sichtbar und eröffnen so den Blick auf ungeahnte Handlungsoptionen.

 

Systemische Blockaden können erkannt und gelöst werden. Damit entstehen neue Selbstbewusstheit, Zuversicht und Klarheit.
 

Image by Timon Studler

Integrale Aufstellungen unterstützen bei Fragen zu:
 

  • Partnerschaftskonflikten und Konflikten in der Familie

  • Unzufriedenheit im Leben und Erfolglosigkeit

  • Körpersymptomen und Ängsten

  • Berufung und Lebenssinn

  • Schwierigkeiten mit Geld und materieller Versorgung

Integrale Organisations- und Strukturaufstellungen (IOSA) wurden von Rolf Lutterbeck entwickelt. Sie sind eine Weiterentwicklung der Systemischen Strukturaufstellungen (eine Methode, die Prof. Varga von Kibéd mit Insa Sparrer wissenschaftlich erforscht und entwickelt hat), ergänzt um Elemente aus prozessorientiertem Coaching, Erfahrungen aus der Organisationsentwicklung und Nutzung der sog. AQAL-Perspektiven aus der Integralen Theorie von Ken Wilber.

 

Sie zeichnen sich durch konsequente Lösungsorientierung, Vielfältigkeit der Anwendung und eine äußerst sparsame Deutung durch den Aufstellungsleiter aus. Das ermöglicht auch ein verdecktes Vorgehen mit minimalen Informationen, wodurch die Bearbeitung von sensiblen Themen leicht möglich ist.


 

glenn-carstens-peters-RLw-UC03Gwc-unspla

INVESTITION

 

Aufstellungen finden entweder einzeln oder in der Gruppe statt.

Für Einzelaufstellungen vereinbaren wir einen separaten Termin.

 

Die Kosten für eine Einzelaufstellung liegen bei 150€ (inkl. MwSt.).

 

Es kommt ein Aufpreis von 30€ (inkl. MwSt.) dazu, wenn ich mich um ein bis zwei RepräsentantInnen kümmern soll.

TERMINE

 

Du erreichst mich  telefonisch unter +49 175 34 54 364

oder per Email unter mail@carolinewinning.com
 

Falls dein Weg zu weit ist, bin ich auch online oder telefonisch für dich da.

(Corona-Zusatz:
In Zeiten wie diesen biete ich auch Online-Coachings. Dafür nutze ich Zoom oder Skype. Die digitalen Möglichkeiten haben gezeigt: auch im virtuellen Raum ist wirksame und heilsame Arbeit möglich.)

Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern.

Rumi

  • Facebook
  • LinkedIn

© 2020 Caroline Winning.